2015!

Gestern habe ich mich auf die Silvesterfeier gefreut. Aber als es dann soweit war, habe ich mir innerlich gewünscht das es 2014 bleibt. Ich möchte diese Ferien nicht gehen lassen. Den ich weiß, wenn ich wieder was zu leisten habe, versinke ich wieder in ein tiefes Loch. Ich bin heute aufgewacht und hätte fast weinen können. Das ticken meiner Uhr hat mich noch verrückter gemacht. Es zeigt immer wieder das die Zeit vergeht. Es erinnert mich an das was kommt. Die,, böse " Stimme in mir, hätte mich heute fast eingenommen. Doch meine,, gute" Stimme hat mich gefragt :,, Wie soll es nur mit dir weitergehen? Du hast doch garkeine andere Wahl als durchzuhalten. Ich weiß dir geht es nicht gut, aber lass dich doch nicht so hängen. Hanna, du bist eine Kämpferin. Schau mal die Leute an, die garnichts haben und trotzdem glücklich sind. Du musst noch etwas durchhalten, aber wenn du es dann geschafft hast kannst du stolz auf dich sein. " Meine,, gute" Stimme hat schon recht. Aber so einfach wie man das sagen kann ist es nicht. Ich weiß nicht was ich machen soll. Auf alle Fälle werde ich mir so oft wie möglich vor Augen führen: Das Leben ist schön!

1.1.15 13:28

Letzte Einträge: Leistung - Bewertung , Mädchen,, Probleme ", Freiheit , Was willst du? , Geht es Berg auf?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen